Geribook blog cosmétique homme et soin femme

Conseils et avis beauté : hydratant femme, cosmétique homme, crème, soin visage, sérum, soin bio, recette maison, cosmétique naturels. Blog beauté Lyon

Rezept: Lachs-Sommersprossen mit kurzer Brühe und Massale

Hier ist das Rezept für Lachs Sommersprossen mit kurzer Brühe und Massale.

rot Fisch Rezept Blog

Der Fuchs ist ein perfekter kleiner Hai für Fischliebhaber, die Angst vor dem Aufhören haben.
In der Tat hat es nur einen großen zentralen Anschlag leicht zu entfernen. Ganz zu schweigen davon, dass dieser Fisch wirtschaftlich ist.

Geben Sie eine Pfanne auf der einen Seite und einen Topf auf der anderen Seite.

Etwa 200g Fisch pro Gast

Im Topf die Hälfte mit Wasser füllen, eine grob gehackte Karotte und eine schöne Zwiebel in 4, einen übrig gebliebenen Weißwein oder Champagner schneiden
von gestern Abend;-)  Thymian oder Laurier optional.

Ich bevorzuge 1 gute Prise Massalé, eine Mischung aus kommerziellem Gewürz. sticht überhaupt nicht, sondern Parfums.

epenethe naische Fisch Rezept

Zum Kochen bringen, um die kurze Brühe zu erhalten.

 In der Zwischenzeit machen Abschnitte der 5-8 cm Länge.

Tauchen Sie es in die kurze Brühe. 10 Minuten zum Kochen einplanen.

Die Pfanne mit einem Knopf Butter erhitzen, die Zwiebelstücke in die kurze Brühe geben, ohne zu versuchen, sie abzutropfen.
Wenn es heiß ist, die Fischabschnitte aus der kurzen Brühe und braun sanft für 10 Minuten ohne Rühren, um das Fleisch nicht zu lösen.

In letzter Minute 20cl frische Sahne, Massalé Gewürze und ein paar Löffel der kurzen Brühe hinzufügen, um eine Sauce zu machen.  Mit einem Holzlöffel sanft werfen.

Einige verwenden ein Eigelb, um die Sauce einzufrieren, persönlich mag ich diesen Geschmack dort nicht und ich nicht.

Es ist fertig!

Teilen Sie in sozialen Netzwerken und geben Sie Ihre Meinung unten in Kommentar !!!

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée.

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.

Back to top